MB holt Punkte in Geismar dank starker Teamleistung (Spielbericht vom 01.12.18)

Am vergangenen Samstagnachmittag stand für die mB des Northeimer HCs ihr Derby gegen die MTV Geismar an. Die Northeimer erwischten die eindeutig bessere Anfangsphase und starteten mit einer Führung von 2:6 nach bereits 5 Minuten in das Spiel. Auf diese frühe Führung reagierten die Jungs des MTV Geismar jedoch gut und schafften es bis zur Halbzeit auf zwei Tore (11:13) heranzukommen. In der zweiten Hälfte der Partie konnte der NHC nun aufgrund eines sehr starken Kampfwillens und einem ausgesprochen gut aufgelegten Ole Brinkmann im Tor ihre Führung ausbauen. Auch Sören Schäfer, der nach langer Verletzungspause sein Comeback gab, glänzte durch starke Abwehr sowie guten Aktionen im Angriff und trug somit schließlich zum verdienten 21:27 Sieg in Geismar bei.
Weiter geht‘s für die mB am 09.12. auswärts gegen die Mannschaft der SG VfL Wittingen/Stöcken.
Für den NHC spielten: Berke, Bosse, Brinkmann, Bohne(1), Kanne(1), Schlappig(2), Bialas(3), Hilke(3), Schäfer(7), Lüdecke (10)