Neuzugänge der männlichen C-Jugend

Bennet Zieker (Jg. 03), MTV MOringen
Elias Reinholz (Jg.04), HSG OHA
Erik Wertheim (Jg.04), HSG Rhumetal
Christian Stöpler (Trainer)

Bennet Zieker gehört zum HVN-Auswahlkader, ist vielseitig im Rückraum einsetzbar und eine guter Abwehrspieler. Er möchte sich spielerisch und taktisch weiterentwickeln, deswegen wechselte er zum NHC. Sein Ziel ist es, sich im Oberligakader zu etáblieren, was wir ihm ohne Weiteres zutrauen.
Elias Reinholz und Erik Wertheim sind beide in der Regionsauswahl der HRSN Jahrgang 04. Beide freuen sich auf die neue Herausforderung und werden ebenfalls Oberligaluft schnuppern. Der körperlich robuste Erik ist im rechten und linken Rückraum zuhause, während Elias aufgrund seiner starken Technik vielseitig einsetzbar auf beiden Außenpositionen und der Rückraum Mitte ist. Beide sind eine Verstärkung für den ohnehin schon starken jüngeren C-Jahrgang.
Alle drei Neuzugänge passen menschlich und handballerisch perfekt in das Team und den Club. Sie sind topmotiviert und einsatzfreudig!
Nachdem Christian Stöpler in der letzten Saison bereits als Coach in der C und D-Jugend aushalf, übernimmt er jetzt mehr Verantwortung in der C-Jugend. Seinen ersten Erfolg hat er bereit erzielt: unter seiner Anleitung gewann die C-Jugend das Rasenturnier der HSG Plesse. Christian kann toll mit Jugendlichen umgehen, die in ihm ein menschliches und sportliches Vorbild sehen. Seine Motivation, sich neben dem Einsatz als Top-Linksaußen in der 3. Bundesliga noch als Jugendcoach in der NHC-Familie einzubringen spricht für sich selbst!

Foto: NHC