Nix zu holen gehen den Tabellenführer (wB)

Am vergangenen Sonntag war die weibliche B-Jugend zu Gast beim Tabellenführer aus Rosdorf. Zum Start in die erste Halbzeit gelang es den Mädels eine gute Leistung im Angriff zu zeigen und auch in der Abwehr wurden immer wieder Bälle abgefangen. Zur 16. Minute gelang es den Mädels aus Rossdorf sich mit 6 Toren abzusetzen. Nach einer Auszeit konnten wir uns dann bis zur Halbzeit auf ein 14:10 heran kämpfen. Nach der Halbzeit starteten wir zuversichtlich ins Spiel zurück, doch die Gegner setzten sich schnell ab. In der 35. Minute nahmen wir noch eine Auszeit doch letztendlich konnte nicht annähernd an die Leistung aus der 1. Halbzeit abgerufen werden. Die Rossdorfer spielten eine starke 2. Halbzeit und es gelang ihnen das Spiel mit 37:17 zu gewinnen.