Saisonabschluss beim Drittligisten des Northeimer HC

Am kommenden Samstag den 05.05. um 19 Uhr lädt der Northeimer HC zu seinem letzten Saisonspiel in die Schuhwallhalle ein. Gegner ist dann der aktuelle ZWEITE vom Bundesliganachwuchs des HC Erlangen. Das Hinspiel endete Unentschieden und die Männer um Torjäger Sören Lange wollen nur zu gern die erfolgreiche Saison nach dem Klassenerhalt nun auch mit einem Heimsieg beenden. Das wird gegen die junge gut ausgebildete Mannschaft aus der Nähe von Nürnberg nicht einfach, aber mit den enthusiastischen Fans im Rücken ist ein Erfolg möglich.
Vor dem Spiel werden die Sieger des NHC- & Corvi-Grundschulturnier geehrt. Das Siegerteam von der Martin-Luther-Schule wird mit dem NHC und die Schule am Sultmer mit dem HC Erlangen einlaufen.
In der Halbzeitpause bedankt sich der NHC ganz herzlich bei Sina Barnkothe und Florian Spieker (Spieker Fotografie aus Einbeck) für die Erstellung des NHC-Imagefilms (LINK unter www.northeimerhc.de). Im Anschluss dürfen alle gespannt sein auf die erneute Darbietung der Tanzschule Baufeld.
Nach dem Spiel kommt es leider auch zu einigen Spielerverabschiedungen, Näheres folgt im Nachgang. Der Kern der Mannschaft bleibt dem NHC jedoch erhalten und soll Punktuell auf den Positionen Rückraumlinks, Rückraumrechts und Rechtsaußen verstärkt werden. In den nächsten Wochen werden wir weitere Infos hierzu folgen lassen.
Danach wollen wir den Abend mit allen Fans, Freunden, Sponsoren, Partnern und Spielern in der Halle ausklingen lassen und eine erfolgreiche Drittligasaison bei guten Gesprächen Revue passieren lassen.
Bereits um 16 Uhr bestreiten unsere Landesliga Herren ihr Heimspiel gegen den HSV Warberg/Lelm.

Foto: Lothar von Hermanni geht wieder zurück zur Eintracht aus Hildesheim (Spieker Fotografie)