Süd-Niedersachsen hält zusammen – erst recht am Strand!

Die HVN-Beach-Masters sind ein Event, was Kinderherzen höher schlagen lässt – drei Tage Sommer, Sonne Strand und Meer gepaart mit Handball. Jede Mannschaft braucht zwingend zwei Betreuer, damit ein ordentlicher Ablauf gewährleistet ist. Was macht man also, wenn am Vorabend der zweite Betreuer ausfällt? Man steckt die Kids in den Kleinbus und fährt los – so jedenfalls machte das Ingolf vom MTV Geismar, weil er die Jungs nicht enttäuschen wollte. Und das war gut so, denn der NHC erklärte sich spontan bereit, auszuhelfen, so dass die Geismaraner erfolgreich Handball spielen konnten – übrigens gewannen sie das Spiel um Platz 3 gegen die männliche D des NHC.
Unser Foto zeigt die Mannschaften des MTV und NHC vereint nach dem kleinen Finale.

Foto: NHC