Weiblich B vs. HSG Plesse-Hardenberg

Nach langer Zeit hat die weibliche B-Jugend des NHCs endlich wieder einen Erfolg.
Die Mädels spielten am vergangenen Samstag, in der Schuwalhölle, gegen die Mädchen des HSG Plesse-Hardenbergs. Nach einer starken ersten Halbzeit beider Mannschaften, sowohl in der Abwehr auch als im Angriff, führten die Gegner 13:14.
In der Pause motivierten die Trainer die Mädchen und dadurch zeigten sie nochmal alles was ihnen steckt. Am Ende reichte es für einen Endstand von 24:24.

Es spielten: Alisa Lüer, Belana Plenge, Charlotte Bode, Sarah Klie, Mascha Sommer, Marie Meier, Johanna Starre, Lena Lorenz und Hanna Berke, Cosma Binnewies, Amelie Rohmeier aus der weiblichen C-Jugend.