Weihnachtsfeier mit dem NHC

Hänsel und Gretel verirrten sich Wald. Es war so finster und auch so bitter kalt. Sie kamen an ein Häuschen… HÄUSCHEN? NEIN, nicht in diesem Jahr! Sie kamen hin zur Schuhwallhölle!
Denn der NHC lädt Dich, Dich und Dich, einfach Weiterlesen

Spieltagssponsor am 14.12.19 – Sportteam Freckmann

Am kommenden Spieltag unserer 1. Herren (am 14.12.19, 20 Uhr) ist unser Spieltagssponsor das Sportteam Freckmann. Auch dieses Mal wird es eine Verlosung mit attraktiven Preisen geben. Der Gewinn kommt der Familie unseres verstorbenen NHC-Familienmitglieds Jan Kühn zugute. Weitere Informationen Weiterlesen

1.Herren-News

Letztes Spiel: HC Elbflorenz II vs. NHC – 23:22

Nächstes Spiel: NHC vs. TV Kirchzell – am 14.12.19 um 20 Uhr in der Schuhwallhalle (anschließend: Weihnachtsfeier mit dem NHC)

Liveticker/Spielergebnisse/Tabelle finden Sie HIER.

Den Spielplan unserer 1. Herren f Weiterlesen

Kämpferische Leistung ohne Punkte (1. Damen)

Am Sonntag mussten wir uns der 1. Damen des MTV Rohren mit 20:24 (7:11) geschlagen geben.
Gegen ein stark besetzten Gegner hielten wir dank einer guten kämpferischen Leistung lange mit. Am Ende machten sich dann aber unser an diesem Tag Weiterlesen

Junge Familie verliert Papa durch Wespenstich

Schwerer Schicksalsschlag für junge Familie: Vater (35) stirbt urplötzlich durch Wespenstich und hinterlässt Ehefrau und zwei kleine Kinder (inzwischen 6 Monate und 5 Jahre alt).

Jan Kühn verstarb mit nur 35 Jahren an den Folgen eines Wespenstiches, auf den er Weiterlesen

22:23 Niederlage der 1. Herren in Dresden

Der Northeimer HC unterlag am Samstagabend in einer hart umkämpften und engen Partie dem HC Elbflorenz 2 mit 22:23 (10:13). Dabei erwischten die Gäste den besseren Start und konnten nach wenigen Minuten mit 0:2 in Führung gehen. Die Abwehr stand Weiterlesen

wD1 zähmt Bären in Worbis

Wir fuhren am Samstag zum letzten Vorrundenspiel ins Eichsfeld nach Worbis. Leider waren Annika und Jana verhindert; so half Enna aus der WD2 aus. Dieser Umstand bedeutete aber auch, dass wir keine etatmäßige Torfrau aufbieten konnten. Kurzerhand gaben wir die Weiterlesen