Newsletter


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Handballfreunde, liebe NHC-Familie,

die Sommerpause ist vorbei und es hat sich viel getan beim NHC. Die Planungen für die kommende Saison 2020/21 sind in vollem Gange und beschäftigen den Vorstand und die gesamte NHC-Familie umfangreich.

Gestern Abend (02.09.2020) fand in den Räumen des TC Northeim die jährliche Mitgliederversammlung des NHC statt. Knut Freter dankte allen Sponsoren & Partnern, Fans und Mitgliedern für Ihre Unterstützung in der besonderen zu Ende gegangen Saison 2019/20. Er bedankte sich auch für stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Vorstandsteam und trat dann wie geplant zurück. Unser großer DANK für die aufopferungsvolle Arbeit und sein beispielloses Engagement gebührt Knut Freter! Im Nachgang wählte die Mitgliederversammlung einstimmig Guido Mönnecke und Kevin Schiffer als neue Doppelspitze des NHC. Wir heißen beide ganz herzlich willkommen im Vorstandsteam.

Im Anschluss wurden aber auch die besonderen aktuellen Herausforderungen des NHC bekannt. Am 26.08.2020 wurde der NHC vom DHB auf Nachfrage schriftlich darüber informiert, dass keine weitere Ausnahmegenehmigung für Spiele der 3. Liga in der Schuhwallhalle erteilt wird. Der NHC hatte in den vergangenen drei Jahren mit einer solchen gespielt. Hintergrund sind die fehlenden „berühmten“ 20 cm zwischen Torauslinie und Wand. Vom DHB sind 1,30 m vorgegeben und die Schuhwallhalle hat nur 1,10 m. Der NHC wird dieses Urteil juristisch anfechten und prüft parallel Alternativhallen in der Region. Oberstes Ziel bleibt, dass erste Heimspiel in der kommenden Saison in der 3. Liga am Sonntag den 11.10. um 17 Uhr gegen die HSG Eider Harde in der Schuhwallhalle auszutragen.

Weitere Herausforderungen sind natürlich die Zulassung von Zuschauern in die Halle. Hier hat der NHC seine Hygienekonzepte für die 3. Liga und darunter beim Gesundheitsamt eingereicht und wartet auf Rückmeldung. Erst im Anschluss können wir aktiv in den Kartenverkauf für die neue Saison gehen. Es wird sehr wahrscheinlich nur Dauerkarten im Verkauf geben. Wie viele wird sich zeigen.

Unsere Teams sind zum Ende der Sommerferien alle wieder in den regelmäßigen Trainingsbetrieb eingestiegen und freuen sich ungemein darüber endlich wieder ihrem liebsten Hobby nachgehen zu können. Wir starten in der kommenden Saison mit 16! Jugendteams, dabei sind wir von der D- bis zur B-Jugend vierfach besetzt, sechs Seniorenteams und ca. 50 Minis/Maxis. Die Relegationsspiele der Jugendteams beginnen nun, nähere Infos stehen auf unserer Homepage. Einen FSJler/in haben wir leider noch nicht gefunden und suchen hier weiter intensiv.

Unsere 1. Herren ist seit Mitte August in die zweite Vorbereitungsphase eingestiegen und trainiert aktuell fast täglich. Der Punktspielstart findet am Sonntag den 24.10. in Schwerin statt. Wir stehen vor einer äußerst herausfordernden Saison. 34 Spiele sind von Oktober bis Mai zu absolvieren und wir dürfen bis nach Stralsund, Rostock, Grömitz, Kiel und Berlin reisen. Schön sind natürlich die „Derbys“ gegen Hildesheim und Braunschweig. Es gibt im November und März sogar zwei Doppelspieltage an denen Freitag und Sonntag gespielt wird. Das Ganze in einer deutlich kürzen Zeit wird den Kader ungemein belasten. Daher wird auch weiterhin am Kader gefeilt. Neu hinzugekommen ist mit dem Serben Nikola Becejajc auch nun der Nachfolger für „Carlos“ auf der rechten Rückraumposition. Der 24 jährige Linkshänder ist 1,90 m groß und gilt als Spielstarker Rückraumspieler. Wir hoffen auf eine baldige Spielberechtigung und heißen Nikola herzlich Willkommen in der NHC-Familie. Arbeitstechnisch kann Nikola wohl bei unserem neuen Bierpartner der Einbecker Brauhaus AG einsteigen. Solche Jobs, wie wir Sie immer wieder suchen und in der Vergangenheit auch schon durch den Fruchthof (Frederik Stammer) und Thomas Bohne (Carlos und Tomislav Buhinicek) zur Verfügung gestellt bekommen haben, sind ganz wichtig für uns!

Auch unsere 1. Damen ist natürlich fleißig in der Vorbereitung. Der Kader hat sich nur minimal verändert. Denise Bergmann ist die 2. Mannschaft gegangen und Elisa Müller spielt nun neben der B-Jugend auch in der 1. Damen. Die Saison startet in einer 11er Staffel am Freitag den 09.10. um 20 Uhr in der Schuhwallhalle mit einem „Derby“ gegen den MTV Rosdorf.

Die erste Trikotaktion des NHC verlief mit 239 Kleinstsponsoren erfolgreich und findet in 2021 bestimmt seine Fortsetzung. Vielen DANK an alle Unterstützer! Die Auslieferung soll Anfang Oktober erfolgen.

Termine 2020:
– 09.10.: Erstes Heimspiel 1. Damen um 20 Uhr
– 11.10.: Erstes Heimspiel 1. Herren um 17 Uhr
– 12.-16.10.: Kindergartenschnuppertraining beim NHC?

Weitere Infos finden Sie auf unseren Homepage-/Facebook Seiten und auf Instagram.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Northeimer HC