Neuzugang beim NHC 3. Liga Team

Der Northeimer HC hat auf dem Transfermarkt nochmals zugeschlagen und mit Jakob Nowak einen weiteren Rückraumspieler vom niedersächsischen Oberligisten HF Helmstedt-Büddenstedt verpflichtet. Jakob ist mit 22 Jahren, einem Gardemaß von 1,97 m und 96 kg ein flexibel einsetzbarer Rückraumspieler der auch in der Abwehr seinen Mann steht. Groß geworden ist der Hannoveraner beim TuS Bothfeld, TSV Anderten und wechselte dann zu den Youngsters des SC Magdeburg als er nach Magdeburg zum Sport und Technik Studium ging. Als dem NHC durch sein Netzwerk zugetragen wurde das Jakob sich für ein Praktikum nach Südniedersachsen verändern würde, wurde er kurzer Hand zum Probetraining eingeladen. Dabei überzeugte er Trainer Carsten Barnkothe auf Anhieb und man wurde sich rasch einig. So ist Jakob am vergangenen Wochenende in eine WG nach Göttingen gezogen und stieg am Dienstag ins Mannschaftstraining ein. Am kommenden Sonntag wird er im Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen seinen Einstand im NHC-Team feiern. Der NHC freut sich einen weiteren talentierten, hoch motivierten und gut ausgebildeten jungen Mann im Team zu haben. Jakob selber freut sich über diese höherklassige Chance, will sich persönlich weiter entwickeln und in der 3. Liga etablieren. Von der Mannschaft wurde er sehr positiv aufgenommen und fühlt sich nach kurzer Zeit bereits sehr wohl.

Wir heißen Jakob herzlich Willkommen in der NHC-Familie!

Foto: NHC