Spielbericht zur männlichen B Jugend vom Wochenende

Bereits am 07.01.17 war für die männliche B- Jugend die Weihnachtspause beendet und wir mussten bei der HSG Uslar/Schoningen antreten. Unterstützt von Phil, Aron und Luca aus der C- Jugend konnten wir von Beginn an unser Tempospiel aufbauen. Nach drei Minuten hieß es 0:3 für uns. Bereits nach 9 Minuten war der Uslarer Trainer gezwungen beim Stand von 1:8 eine Auszeit zu nehmen. Dies zeigte zunächst Wirkung und Uslar verkürzte auf 5:8. Nach wenigen Minuten konnten sich die NHC Jungs wieder fangen und führten zur Pause mit 7:13. Bis Mitte der zweiten Halbzeit verlief die Partie relativ ausgeglichenen. Beim Stand von 13:17 legten wir dann nochmals einen Gang zu und führten beim Stand von 14:24 erstmals mit 10 Toren. Diesen Vorsprung gaben wir nicht mehr aus der Hand und gewannen das Spiel sicher mit 20:30. Ein guter Start in das letzte Drittel der Saison war geschafft. Am kommenden Wochenende werden wir erneut auf die HSG treffen. Am Samstag werden wir dann alles dafür geben , den Erfolg der Vorwoche zu wiederholen. Spielbeginn ist um 12:30 Uhr in der Schuhwallhalle.