Handball bringt Spaß

Diesen Satz hörte man oft in der Schuhwallhalle. 14  Schülerinnen und Schüler haben bei einer Ferienpassaktion durch den Northeimer HC beim Handball „rein geschnuppert“. Von Montag bis Dienstag begrüßten Trainer vom NHC die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu zwei intensiven Trainingseinheiten. Am Montag wurden die Grundlagen geübt. In vielen kleinen Einheiten versuchten sich die Kinder im Prellen, Werfen und Passen. Zum Abschluss wurde auf dem kleinen Feld ein Turnier gespielt. Am Dienstag konnten die Kinder dann einen Handballpass erwerben. An sechs Stationen wurde ihr können getestet und die handballspezifischen Fähigkeiten weiter gefördert. Den Abschluss bildete ein richtiges Handballspiel. Zur Freude der Trainer und Spieler erkannte man viele Fortschritte und es entstand ein interessantes und spannendes Spiel. Einige Kinder zeigten sich hinterher sehr interessiert, auch in Zukunft zum Handballtraining zu kommen.

Foto: „Der Northeimer HC begrüßte Schülerinnen und
Schüler im Rahmen einer Ferienpassaktion, um das Handballspiel kennen zu
lernen“.

Foto: NHC