NHC-Delegation erfolgreich beim Northeimer Stadtlauf

Am letzten Sonntag im September war es wieder Zeit für den Northeimer Stadtlauf, bei dem sich schon traditionell die Schulen und Vereine der Stadt mit großem Eifer präsentieren. Für den NHC ging die männliche D-Jugend, verstärkt durch Merle Gebhardt aus der weiblich D und die beiden E-Jungen Till Richter und Noah Willamowski, an den Start. Im Schülerlauf U-!2 über 1600m schafften es zwei unserer Kids auf das Treppchen: Kjell Wode wurde in 6 Minuten 18 Sekunden mit nur 3 Sekunden Rückstand auf den Sieger Dritter in seiner Altersklasse, Merle Gebhardt in 6 Minuten 53 sogar Zweite. Auch sie hatte nur wenig Rückstand auf die Siegerin. Die Jungen des Jahrgangs 2007 gingen auf die 3200m-Strecke und gaben alles.

Bei den Erwachsenen stellte sich B-Jugend-Trainerin Carina Roloff der Herausforderung des Helios ASK-Lauf über 4800 Meter und am Ende des Tages nahmen noch die Eltern der männlichen D-Jugend am Staffelwettbewerb teil und belegten einen beachtlichen achten Rang! Zeitgleich wurde noch der Grillstand beschickt, was Organisator Paul Lehmann besonders freute. Er betonte, dass er eine solche Veranstaltung ohne de tatkräftige Hilfe der Northeimer Vereine nicht stemmen könnte. Der NHC bedankt sich bei Paul Lehmann und seinem Orgateam für die tolle Veranstaltung – und wird auch im nächsten Jahr nach Kräften unterstützen.

Unsere Fotos zeigen die Läuferdelegation mit dem 1. Vorsitzenden Knut Freter, die Elternstaffel, die Sieger und Platzierten des Schülerlaufes U12 und das organisierte D-Eltern-Grillkommando

Fotos: NHC