Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Spiel mit!-Tour: Der HVN macht Halt beim Northeimer HC

Okt 8, 2021Allgemein, Jugend

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Handball-Verbandes Niedersachsen veranstaltet der HVN die „Spiel mit! -Tour“. Dabei besucht der Verband diverse Schulen, Kindertagesstätten und Vereine, um die Bewegungsfreude von Kindern sichtbar zu machen und ihnen den Handball vorzustellen. Am Freitag war jetzt auch Northeim eine Station auf ihrer Tour.
Interessierte Kinder aus den 3. Und 4. Klassen der Northeimer Grundschulen konnten an diesem Tag in die Schuhwallhalle kommen, um sich in drei Stunden mit Spiel, Spaß und Action dem Handball anzunähern. Und das Angebot wurde sehr gut angenommen. Neben den Spielerinnen und Spielern aus unseren weiblichen E und männlichen E waren auch viele neue Kinder aus den umliegenden Schulen in die Schuhwallhalle gekommen. Insgesamt nahmen um die 50 Kinder an der Veranstaltung teil.
Nachdem alle Kinder eingetroffen waren, ging es direkt los mit einem kleinen Aufwärmprogramm. Darauf folgte das Üben an verschiedenen Stationen. Für die Kinder standen folgende Aufgaben zur Verfügung, die sie gemeinsam in Gruppen durchliefen: Torwandwerfen, Wurf-Geschwindigkeitsmessung, Ball hoch prellen, Slalomparcours und Ball hochhalten. In diesen Disziplinen konnten die Kinder zeigen, was sie alles draufhaben. In den Gruppen entstand auch immer mal wieder ein kleiner Wettbewerb, wer denn letztendlich an den einzelnen Stationen die Nase ganz vorne hatte. Der Ehrgeiz war geweckt. Es würde ausprobiert und ordentlich dabei geschwitzt. Viele freuten sich dabei über eigene Rekorde und Lernfortschritte. Für jede erfolgreich abgeschlossene Station haben die Kinder einen Stempel auf ihren Laufkarten erhalten. Natürlich haben alle Kinder die Stationen erfolgreich abgeschlossen. Am Ende freute sich jedes Kind über eine komplett gestempelte Karte. Zum Ende der drei Stunden gab es einige kleine Wettkampfspiele, bei denen sich die Kinder noch einmal auszeichnen und vor allen Dingen ordentlich auspowern konnten. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde, damit dieser rundum gelungene Nachmittag in der Schuhwallhalle auch in den Köpfen bleibt. Und wer weiß, vielleicht konnten wir so ja auch einige Neulinge vom Handball begeistern und wir können bald einige neue Gesichter beim Training begrüßen.
Wir vom NHC bedanken uns ganz herzlich bei Katja Klein und Ihrem Spiel mit!- Team vom Niedersächsischen Handballbund für diesen gelungenen Nachmittag.