3. Liga-Team NHC mit Sieg im letzten Vorbereitungspiel

Eine Woche vor dem Start in die Drittligasaison absolvierte der Northeimer HC das letzte Testspiel gegen den TV Jahn Duderstadt aus der Oberliga. Nach dem ernüchternden Auftritt am letzten Wochenende in Grossburgwedel hatte die Mannschaft einiges wiedergutzumachen. Mit Ausnahme einzelner kurzer Schwächephasen zu Beginn der zweiten Halbzeit machte sich der Klassenunterschied der beiden Mannschaften bemerkbar. Mit einem 13:4 Lauf ab der 38. Minute zeigte man auch dass die Konzentration und Abgeklärtheit in der Schlussphase vorhanden war. So stand am Ende ein deutliches 34:16 auf der Anzeigetafel. Ein gelungenes Ergebnis um zuversichtlich in die Dritte Liga zu starten. Es fehlten Stöpler, Dewald und Strupeit.

NHC: Armgat, Stemmer, Gobrecht; Krebs 6/1, Seekamp 4, Haberecht 5/1, Gerstmann 4, Schlüter 2, Lange, Hoppe 4, Meyer 5, Wilken 4.

Am kommenden Wochenende geht es dann am ersten Spieltag in Gelnhausen los für den NHC. Anpfiff ist am 26.08. um 19.30 Uhr. Im Mannschaftsbus sind noch Plätze frei. Diese können verbindlich für 5€ bzw. 10€ über marc.heine@northeimer.hc gebucht werden. Die genaue Abfahrtszeit an der Schuhwallhalle wird noch bekannt gegeben.