Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Cuxhaven 2017

Sep 11, 2017Allgemein, Jugend

88 NHCler vom 25.08. bis 27.08.2017 in Cuxhaven – Neuer Rekord! Freitagmittag ging es wieder los: 71 Kinder und 17 Betreuer oder ein Reisebus und 4 Kleinbusse machten sich auf den Weg zum Beachhandball-Turnier nach Cuxhaven. Und damit gehörten wir erneut zu den am größten vertretenen Vereinen! Nach einem tollen Disco-Abend und einer relativ ruhigen Nacht ging es am Samstag früh los. Alle sieben Mannschaften spielten ihr Turnier mal erfolgreich, mal weniger erfolgreich. Aber alle hatten, und das ist für das Beach-Turnier das Wichtigste, eine Menge Spaß! Und so war es nicht verwunderlich, dass sich durch diese Spielbegeisterung die meisten Mannschaften am Ende im Mittelfeld oder oben platzieren konnten: Die beiden männlich C-Mannschaften verzichteten z. B. auf das Vereinsinterne Duell um Platz 5 und 6 von 20 Mannschaften. Die weibliche C konnte sich Platz 3 ebenfalls von 20 sichern. Die weibliche E verlor ganz knapp im Penalty-Werfen das Finale und machte somit den 2. Platz von 15. Dafür herzlichen Glückwunsch Marit, Enna, Mira, Ina Emelie, Lea, Annika, Jacqueline, Mia und Anna! Die männliche D-Jugend dagegen holte sich souverän und ungeschlagen den Turniersieg und sicherte sich den 1. Platz von 20. Wir gratulieren den Spielern Basti, Krister, Björn, Sören, Lennart,
Theo, Moritz, Oskar, Jannik, Leon und Carlo sowie dem Trainergespann Roman und Carina! Vieles Bewährtes aus den letzten Jahren wurde übernommen und so gab es z. B. auch dieses Jahr wieder 4 fleißige Trainer/Betreuer, die schon morgens losgefahren sind, um alle Mannschafts- und Trainerzelte aufzubauen, damit alle anderen bei abendlicher Ankunft nur noch die Zelte beziehen mussten. Dafür sagen wir DANKE Heike, Jens G., Nele und Roman, denn wir wissen, dass das Knochenarbeit ist!
Aber auch Neues wurde ausprobiert. Statt den Grill anzuwerfen, gab es dieses Jahr Bockwürstchen im Brötchen. Durch die verschiedenen Spielpläne gibt es nie den Moment, in dem alle zusammen essen können und durch die Bockwürstchen war der Essenszeitraum viel flexibler zu gestalten. Die
abendliche Pizza wurde durch einen Döner ersetzt. Geliefert in seinen Einzelteilen konnte sich jeder seinen Wunschdöner zusammenbauen. Fazit des Plenums: TOP!
Neu war auch, dass es dieses Mal eine „Verpflegungs-Beauftragte“ gab. Sie organisierte Getränketaschen für die Spiele, kümmerte sich darum, dass es genug Wasser sowie Essen gab und dieses immer pünktlich fertig war, und sorgte dafür, dass auch jeder ans Essen und Trinken dachte. Dieses war sicher mit Abstand die stressigste Aufgabe des Wochenendes und dafür sagen wir ein dickes DANKE an Anke!
Ebenfalls Dankeschön sagen wir allen Trainern und Betreuern: Heike, Jens, H., Sarah, Nele, Alex, Denise, Jens G., Ollo, Petra, Roman, Torsten, Marie, Tizi und Marion. Ohne Euren freiwilligen Einsatz wäre dieses für die Kinder alljährige Highlight nicht möglich! Außerdem bedanken sich die Organisatorinnen und der NHC ganz herzlich bei Michael Schmidt, Herrn Rösner vom Autohaus am Harztor, dem Fruchthof und Harzländer.

Die Bilder aus Cuxhaven gibt es HIER.