Ein schweres Stück Arbeit

Am Sonntagmittag kam die MC1 beim SV Stöckheim zu einem hart erarbeiteten Sieg: am Schluß hieß es im Braunschweiger Stadtteil 27:32, HZ 14:12. Nach gutem Spielbeginn mit einer soliden Deckungsleistung, schalteten die Northeimer einen Gang zurück und vergaben etliche klare Torchancen. So erkämpfte sich der Gastgeber ein 14:12 zur Pause. Glücklicherweise kam es im zweiten Durchgang zügig zum Ausgleich; ab der 40.ten Minute stand die Abwehrreihe nun um einen gut aufgelegten Ole Brinkmann zwischen den Pfosten. Zudem gingen die Bälle endlich ins gegnerische Tor. Dabei zeigte Sören Schäfer mit zwölf Treffern eine entscheidende souveräne Angriffsleistung. Nächsten Sonntag kommt es im Schuhwall um 15:00 Uhr zum Lokalderby gegen Hann Münden, die als Oberligaabsteiger z.Zt. auf dem zweiten Tabellenplatz stehen.
Tore: Schäfer 12, Lüdecke und Diederich je 5, Herrmann 4, Berke 3, Bialas 2, Friedrichs 1