Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Heimsieg gegen Weserbergland (wA)

Nov 17, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche A Jugend, Weibliche Jugend

Am Samstag Mittag stand für die Weibliche A-Jugend das dritte Heimspiel der Saison gegen die Mädels der JSG Weserbergland an. Das Ziel war es von Anfang an speziell in der Deckung gut zu stehen und viele einfache Tore zu erzielen. Außerdem wollten wir die Leistung aus dem letzten Spiel bestätigen und die nächsten 2 Punkte einfahren, um auch weiterhin ganz oben in der Tabelle zu stehen. Auch dieses Mal hatten wir wieder Unterstützung aus der B-Jugend in Person von Marie (vielen Dank an der Stelle).

Leider sind wir wieder nicht gut ins Spiel reingestartet, mit Fehlpässen und unnötigen Gegentoren der Kreisspielerin. Wir waren immer mit 2-3 Toren in Führung, aber konnten diese auch auf Grund unserer schlechten Chancenverwertung nicht ausbauen. Wir gingen mit einer 3 Tore Führung (11:8) in die Halbzeit. Uns allen war klar, dass wir uns steigern müssen, um auch dieses Mal als Sieger von der Platte zu gehen. In der zweiten Halbzeit standen wir von der ersten Sekunde an besser in der Abwehr und konnten unsere Führung in den ersten 5 Minuten auf 17:11 ausbauen. Zudem sind wir auch mehr Tempogegenstöße gelaufen und haben uns dadurch einfache Tore erspielt. In der 45. Minute stand es bereits 25:15 für uns, auch bedingt durch die sehr gute Torhüterleistung von Neele. Am Ende haben wir das Spiel mit 31:18 gewonnen. Zusammenfassend kann man sagen, dass wir in der zweiten Halbzeit sehr gut zusammengespielt haben, aber im nächsten Spiel auch mal von Anfang an die Leistung abrufen müssen. Nächsten Samstag geht es direkt auswärts in Bad Harzburg beim Tabellen 6. weiter.

Es spielten: Neele Pajung (Tor), Lotte Betke (7), Marie Hasenjäger (1), Jette Knoke (1), Lea Pielmann (4), Lilli Bierbaum (1), Lena Bosse (1), Emily Pormetter (3), Emily Wehrmarker (12), Alara Musul, Leonie Schwede (1)

Foto: NHC