Kantersieg

Am Samstagnachmittag trat die MC in der Schuhwallhölle zum dritten Aufstiegsspiel zur Landesliga gegen die HSG OHA an. Mannschaftlich geschlossen, temporeich und voll konzentriert wurde ein deutlicher 39:22-Sieg eingefahren ( HZ 21:10 ). Damit ist ein weiterer Riesenschritt in Richtung Aufstieg geglückt. Ein erneut blendend aufgelegter Sören Schäfer trieb seine Teamkollegen mit zum wohlverdienten Sieg an, unterstützt von seinen Nebenmann Janik Berke. Über viel Tempo gelangen v.a. Tom Heiduck einfache Tore, die Abwehrreihe stand , und zudem parierten unsere Keeper Yannis Pätz und Ole Brinkmann jeweils zwei Siebenmeter. Überglücklich über diesen Erfolg, müssen wir nun das letzte Spiel zuhause am 21.05.16 um 16:00 Uhr gegen Himmelsthür abwarten, um Gewissheit über einen direkten Aufstieg zu haben. Im Anschluss an das Spiel liessen sich Spieler, Eltern und Fans den Sieg mit einer leckeren Bratwurst schmecken. Beim gemütlichen Zusammensein wurde der Teamspirit weiterhin vertieft.
Wir bedanken uns bei TT und Reinhard für das Kampfgericht, bei den Eltern für die leckeren Salate und bei allen Fans für ihre tolle Unterstützung.
Tore: Sören Schäfer 13, Janik Berke 8, Linus Lüdecke 6, David Herrmann und Tom Heiduck je 5, Erik Grothey und Torben Schlappig je 1