Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Knapper Heimsieg (wA)

Okt 5, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche A Jugend, Weibliche Jugend

Am Sonntag Mittag stand für die Weibliche A-Jugend das zweite Heimspiel der Saison an. Gegen den TuS Empelde sollten die nächsten 2 Punkte her. Mit einer ungewohnt breit besetzten Bank wollten wir Vollgas geben und über unser Tempospiel einfache Tore erzielen. Wieder einmal konnten wir dies leider nicht von Minute 1 umsetzten, sodass unnötige Gegentore und zu wenig Stimmung in der Abwehr sowie im Angriff in der 1. Halbzeit verursachten, dass wir immer einem Rückstand von 1-3 Toren hinterher laufen mussten. Zur Halbzeit gelang uns jedoch in letzter Sekunde der Führungstreffer, sodass wir mit einem Ergebnis von 14:13 in die Halbzeit gingen. Es war klar, was zu verbessern galt und dass wir für einen Sieg noch einmal einen Gang höher schalten müssten. Wir starteten in dir 2. Halbzeit jedoch wieder recht unkonzentriert, sodass sich ein Katz- und Maus Spiel entwickelte. Kein Team konnte sich deutlich absetzen und die Führung wechselte hin und her. Erst in der 57. Minute gelang es uns, die Führung mit 3 Toren zu sichern, sodass wir einen Endstand von 31:28 feiern durften.
Wir machten uns das Spiel wieder einmal schwerer als es hätte sein müssen, doch in den nächsten 4 Spielfreien Wochen arbeiten wir nocheinemal an unseren Schwächen, sodass wir am 05.11 aus Laatzen hoffentlich mit 2 Punkten heim kommen.

Es spielten: Neele Pajung – Lotte Betke 6, Marie König, Jette Knoke 8, Lea Pielmann 4, Lilli Bierbaum, Lena Bosse, Emily Pormetter, Lena Borchers, Emily Wehrmaker 10, Leonie Schwede 1, Hind Turgay