NHC-3. Liga Team spielt in der Ost-Staffel

Die Vorbereitungen für die 3. Liga Saison laufen natürlich längst, dabei gilt es zunächst, viele organisatorische Auflagen es DHBs zu erfüllen und im Schwerpunkt natürlich einen konkurrenzfähigen Kader zusammen zu stellen. Wie in diesem Zusammenhang der aktuelle Sachstand ist und wann die Vorbereitungsspiele beginnen, werden wir rechtzeitig über unsere Homepage, unsere Facebookseite und die örtlichen Medien kommunizieren. Die Staffeleinteilung ist am vergangenen Dienstag beim DHB erfolgt. Wir spielen in der Ost-Staffel und bekommen es u. a. mit den ehemaligen Erstbundesligisten aus Großwallstadt und Leutershausen zu tun. Das einzige echte Derby findet gegen die 80 km entfernte GSV Eintracht Baunatal statt. Die weiteste Fahrt geht mit ca. 350 km zum Bundesliganachwuchs nach Erlangen. Insgesamt muss der NHC-Tross fast 7.500 km zu den insgesamt 15 Auswärtsspielen zurücklegen. Uns erwartet eine echte logistische Herausforderung!

Unsere Gegner heißen:
TV Gelnhausen, TV Germania Großsachsen, SG Leutershausen (Absteiger), HC Erlangen 2 (Aufsteiger), MSG Groß-Bieberau/Modau, HSG Rodgau Nieder-Roden, HSG Hanau, TV Großwallstadt, HSC Bad Neustadt, HSC 2000 Coburg 2, GSV Eintracht Baunatal, SG Bruchköbel (Aufsteiger), HSV Bad Blankenburg (Aufsteiger), SC Magdeburg 2, SV Anhalt Bernburg.

HIER geht es zur Staffeleinteilung.

Die Spiele unserer 1. Herren gibt es HIER.