NHC stiftet 15 Handbälle

NHC unterstützt Kooperationspartner Gymnasium CORVINIANUM mit Handbällen. Im Rahmen der Kooperation zwischen Verein und Schule kam es zu einer großzügigen Spende an das Gymnasium CORVINIANUM von Seiten des NHC. Der zweite Vorsitzende Oliver Kirch übergab dem Direktor der Schule Christoph Dönges einen prall gefüllten Ballsack mit 15 hochwertigen Handbällen. Diese sollen dafür sorgen, dass Handball im Schulsport noch besser vermittelt werden kann. Die Bälle der Größe 1 werden in den Jahrgängen 5 und 6 eingesetzt, in denen Handball zum neuen Schuljahr als zusätzliche Schwerpunktsportart im Lehrplan zu finden sein wird. Dazu findet im Februar 2017 eine Fortbildung der Lehrkräfte statt. Das Corvi verfügt bereits jetzt über zwei Handball AGs und Mädchen und Jungen finden über diese immer wieder den Weg zum NHC. Ein Trend, der durch den Schulsport sicherlich noch verstärkt werden kann. Sportfachobmann Jörn Kassner dankte dem NHC für die sehr erfolgreiche und fruchtbare Kooperation. Unser Foto zeigt die Klasse 5a,
AG-Leiterin Jill Marie Thiessen-Weißke, Sportlehrer Mark-Oliver Wode und Schulleiter Christoph Dönges beim ersten Test der Bälle.

Foto: NHC