Sprung an die Tabellenspitze

Die Jungs der MC1 haben am Sonntagnachmittag im Schuhwall ihren direkten Verfolger MTV Geismar souverän mit 35:19 ( HZ 16:8 ) besiegt und damit den Grundstein für den Sprung an den “ Platz an der Sonne “ gelegt. Zudem haben alle direkten Konkurrenten an diesem Spieltag für uns gespielt, so dass wir nun als Aufsteiger den ersten Tabellenplatz in der Landesliga Ost einnehmen können. Ausschlaggebend war in der Schuhwallhölle, dass von Anfang an konzentriert eine offensive Deckung gespielt wurde, mit der die Gäste aus Göttingen nicht zurecht kamen. Eine schnelle 6:1- Führung wurde durch eine konsequente Spielweise mit viel Tempo bis zur Halbzeitpause ausgebaut. Obwohl einige Spieler angeschlagen waren, kämpften die Jungs motiviert und mannschaftlich geschlossen für diesen wichtigen Sieg. So war das Ergebnis in dieser Höhe verdient und fand beim Trainergespann samt der zahlreichen Fans großen Anklang; denn die vergangenen Partien gegen Geismar wurden sämtlich knapp verloren. Als Fazit bleibt festzuhalten, dass dieses Match über eine grandiose Abwehrleistung inklusive eines bestens aufgelegten Keeper’s Yannis Pätz, sowie schön vorgetragenen Angriffskombinationen gewonnen wurde. Danke an unsere treuen Fans, Freunde und Familien.
Torschützen: Herrmann 8, Lüdecke 6, Schäfer und Hilke je 5, Diederich 4, Heiduck und Schlappig je 3,  Berke 1