Wir haben nur einmal geführt… (mB vs. Söhre)

….und das sieben Sekunden vor Schluss! MB gegen Söhre 22:21, HZ 9:12
Die MB des NHC kam in ihrem ersten Auftritt in der Landesliga Süd gegen die Sportfreunde Söhre nur schwer in Gang. In der ersten Hälfte liefen die Jungs ständig einem Rückstand hinterher. Klar heraus gespielte Chancen konnten nicht genutzt werden. Im zweiten Durchgang schien beim 13:18 für die Gäste ( 34. Minute ) schon alles klar. Doch nun schlug die Stunde für das Northeimer Nachwuchsteam um einen blendend aufgelegten Lasse Wigger im Tor ( Neuzugang aus Weende ). Mit Teamgeist und Kämpferherz wurde Tor um Tor aufgeholt. Als dann Philip Hilke sieben Sekunden vor Schluss den Siegtreffer erzielte, waren Freude und Erleichterung groß.
Tore:
Schäfer 6, Diekmann 4; Berke, Lüdecke, Hilke, Friedrichs je 3