Erste Phase der Vorbereitung abgeschlossen – Integration der Neuzugänge läuft bei der männlichen C-Jugend (mC)

Mit dem souveränen Sieg beim Turnier der HSG PLESSE endet nun die erste Vorbereitungsphase der männlichen C-Jugend auf die Oberligasaison 2018/19. Das Team um die Stammkräfte Jonas Althans, Karl Hofmann, Fynn Wode, Luca Burandt, Hendrik Johannes, Jannis Brandt, Basti Bialas, Björn Dörflinger, Erik Wertheim und Elias Reinholz, die bereits letztes Jahr Oberligaluft schnuppern durften, haben kräftig Zuwachs bekommen. Krister Brodtmann, Sören Grothey, Jannik Kulze, Leon Polinski und Theo Henning rücken aus der D-Jugend-Regionsmeistermannschaft auf und mit Thorge Lutze und Jonas Mandel suchen zwei Talente aus dem Göttinger und Seesener Raum die neue Herausforderung beim NHC. Thorge besucht seit Februar das Corvinianum um neben den Vereins- auch die Outpulltrainingseinheiten wahrnehmen zu können und hat sich prima integriert. Seit Ostern ist er HVN-Auswahlspieler. Jonas kommt aus Seesen und wird ebenfalls am Outpull teilnehmen. Er hatte nach der HVN Auswahlsichtung Kontakt zum TSV Hannover Burgdorf und Eintracht Hildesheim. Nach einigen Trainingseinheiten in der Schuhwallhölle überzeugte ihn jedoch unsere mannschaftliche Geschlossenheit und die Wahl fiel auf den NHC.
Neu sind auch die Zugänge im Trainerstab. Nachdem Marion Reinholz bereits in der letzten Saison wegen Christian Stöplers verletzungsbedingter Pause die C2 coachte, gehört sie diese Saison von Beginn an dazu und unterstützt bei der Trainingsgestaltung um noch stärker individualisieren zu können. Thorsten Burandt hat sich bereit erklärt, den Betreuerposten zu übernehmen. Das bisherige Trainerteam Natti Franke / Ollo Wode freut sich über die zahlreichen und qualitativen Verstärkungen in allen Bereichen.

Fotos: NHC