1. Herren startet wieder!

Kürzlich begann das 3. Liga Team des NHC mit seiner VORvorbereitung auf die kommende Saison 2021/22. Dieser Wiedereinstieg war möglich da die 3. Liga im Handball nach DOSB und DHB als Profiliga eingenstuft wird. In den kommenden vier Wochen soll das Team nach der langen Pause erst einmal körperlich auf die ab Anfang Juli beginnende Vorbereitung vorbereitet werden. Neben Athletik- und Laufeinheiten stehen dabei auch eine Leistungsdiagnostik im Vordergrund. Groß war die Freude in den Gesichtern der Handballer und dem Trainerteam als Carsten Barnkothe das Team kürzlich begrüßte. Mit dabei waren auch die NEUEN Raffael Pogadl, Malte Sültmann und Jan-Niklas Falkenhain. Yannis Pätz ist noch nicht vollumpfänglich dabei, da er noch in Hannover ist und Joe Schuster ist noch in Gummersbach unter Vertrag und stößt daher erst Anfang Juli zum Team. Vor jedem Training steht natürlich eine entsprechende Testung an. Unterstützt wird der Northeimer HC hierbei zum einen von Apotheker Wolfram Schmidt von ApoNOM. Sein Testmobil kommt nun wöchentlich mit zwei Mitarbeitern zur Schuhwallhalle und testet Spieler und Trainer. Zum anderen kommt Doreen Windisch von der Tilch Verwaltungs GmbH und auch Dr. med. Uwe Franz unterstützt beim Testen. Unser Dank geht daher ganz besonders an Wolfram Schmidt von ApoNOM, Sven Tilch von der Tilch Verwaltungs GmbH und Dr. Uwe Franz für Ihre tolle Unterstützung. Hoffen wir auf eine gute und rein sportliche Zukunft.

 

 

Fotos: NHC