“ Auf der Klappe “ klappt es gut! (wD1)

Am Samstag reiste die WD1 ins Eichsfeld zur zweiten Mannschaft der JSG Duderstadt/ Landolfshausen in die Sportstätte “ Auf der Klappe „. Leider war Merle verhindert und Mira angeschlagen. So gingen wir ohne Auswechselspieler in die Partie, denn die WD2 spielte zeitgleich in der Schuhwallhalle. Das Endergebnis von 1:39 ( HZ 1:18 ) spricht für sich: schnörkellos drückten wir dem tapfer kämpfenden Gegner unseren Stempel auf und fuhren die nächsten Pluspunkte auf unser Konto ein. Die Dominanz des NHC-Nachwuchses lag natürlich auch daran, dass der körperlich unterlegende Gegner dies zuließ. Es spielten wieder alle Mädels auf allen Positionen, Jana und Anna glänzten dabei auf der ungewohnten Rückraummitteposition. Die Parole, im Angriff die Bewegung ohne Ball zu verbessern, wurde umgesetzt; auch das Tempospiel klappte prima, da Lea endlich wieder dabei sein konnte.
Es spielten: Anna Hengst, Jana Kovacevic, Aliya Brandt, Lene Borchers, Mia Schomburg, Lea Heiduck; Annika Kulze im Tor