Augen zu und durch….Rotation fürs Team

Am letzten Spieltag mussten wir nach Vorsfelde. Um 8.15 Uhr starteten wir die Reise mit 2 Torhütern und 6 Feldspielern. Davon waren eigentlich 3 Mädels angeschlagen. Die ersten 10 min hielten wir gut mit und unsere Abwehr stand gut. Cara fing an zu humpeln.Nun musste ich rotieren und Lena,unsere Torfrau, musste mit ins Feld.
Paula verdrehte sich leicht das Knie.Damit wir nicht in Unterzahl weiter spielen wollten,musste Cara, die  Verletzte, ins Tor.Belana,unsere andere Torfrau, musste nun auch das Team im Feld verstärken.Chiara und Sarah, unsere Kreisläufer, nahmen ungewohnte Positionen im Rückraum ein. Trotz dieses Augen zu und durch Spieles….ein dickes Lob für diesen Kampfgeist !!!!!!!!!!! Lobenswert auch die 2 schönen Tore von Charlotte von der Aussenposition. Meine Mädels warfen trotzdem 17 willensstarke Tore.Leider haben wir aber auch 37 kassiert. Nach dem Spiel saßen wir noch beim Catering in der Halle und mussten das Spiel mit einem Lächeln im Gesicht analysieren.
Tore: Chiara Meyer 10, Cara Bornemann 3, Paula Turau 2, Charlotte Bode 2, Melissa,Sarah,Belana,Lena haben zwar keine Tore geworfen,aber eine starke Deckung gespielt.

Somit ist die Saison vorbei.Erstmal vielen lieben Dank an die mega Unterstützung der Eltern. Erwähnen möchte ich auch,dass meine Mädels nach Anfangsschwierigkeiten nie aufgesteckt haben.Landesliga zu spielen ist einfach eine andere Hausnummer.Obwohl sie das eigentlich nicht wollten,da einige Mädels erst seit einem Jahr diese Sportart ausüben,haben sie diese Herausforderung angenommen.Trotz ständiger Niederlagen haben sie nie aufgesteckt und gelernt was es heisst bedingungslos zu kämpfen.Uund wenn sie es auch noch nicht glauben wollen,diese Saison hat sie ein ganzes Stück voran gebracht. Es war eine wunderschöne Saison und man geht immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge.Die Mädels werden sich durch die Jahrgänge in neuen Mannschaften widerfinden.
Sarah,Charlotte,Belana,Marie und Anna werden noch ein Jahr in der weiblich C spielen.
Cara,Chiara,Melissa,Paula,Lena,Lea,Nina,Laura starten in der weiblich B

Und immer daran denken,es gibt 3 Dinge die man können muss,wenn man etwas werden will man muss sich: Quälen, Quälen, Quälen.