Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Bereit für die Saison! (mC)

Sep 5, 2022Allgemein, Jugend, Männliche C Jugend, Männliche Jugend

NHC mC belegt 3. Platz beim Turnier in Anderten
Zum Abschluss der Vorbereitung nahm die C1 an einem Blitzturnier in Anderten Teil und schlug sich dabei prächtig.
Im Auftaktspiel unterlagen die Jungs in Schwarz dem Team von Jugendhandball Wümme (Oberliga Nord) knapp mit 16:15. Dabei beeindruckten die Northeimer durch Kampfgeist und Mut. Insbesondere Kjell Wode mit toller Spielübersicht und Haakon Guittonnet mit kraftvollen 1gg1 stellten die Nordlichter vor einige Rätsel. Aber auch die Youngster Till Richter und Philipp Roesen spielten munter mit.
Direkt im Anschluss ging es gegen den TSV Anderten (Oberliga Süd). Das Spiel mit der ungewohnten Patte gestaltete sich als äußerst schwierig so dass die Hausherren durch viele Fehlpässe zu Gegenstößen eingeladen wurden. Trotzdem war das Trainerteam Wode/Triller nicht unzufrieden, denn kämpferische Einstellung und Zusammenhalt stimmte – auch nach der 27:13-Niederlage!
Im letzten Spiel des Tages ging es gegen die HSG ELM (Landesliga Ost) und dort legte der NHC los wie die Feuerwehr. Furios in der Abwehr, gestützt auf das prächtige Keepergespann Fabian Triller / Paul Meyer, und diszipliniert und lauffreudig im Angriff wurde der Gegner mit 30:5 in die Schranken gewiesen. Dem schnellen 1gg1 von Jannik Benic und dem variablen Kreisspiel von Noah Pöch hatte ELM nichts entgegen zu setzen. Es gibt so Spiele, in denen klappt fast alles – das war so eines.
Jetzt fiebern die Jungs dem Auftakt in der Liga entgegen bei dem sie es mit der HSG Nienburg und TuSpo Weende II gleich mit zwei Hochkarätern zu tun bekommen.
Für den NHC spielten in Anderten:
Fabian Triller und Paul Meyer im Tor;
Jannik Benic, Connor Binnewies, Anjo Borchers, Haakon Guittonnet, Till Gunkel, Noah Pöch, Till Richter, Philipp Roesen, Félix Schieche und Kjell Lasse Wode