Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Den Favoriten am Rand einer Niederlage gehabt (mB)

Mai 6, 2022Allgemein, Jugend, Männliche B Jugend, Männliche Jugend

Deutsche Meisterschaft männliche B-Jugend Achtelfinale Rückspiel
Northeimer HC : TSV Bayer Dormagen 26:28

Der NHC legte los wie die Feuerwehr und die Jungs in Schwarz setzten total diszipliniert um, was im Training besprochen worden war. Das hat auch alles gut geklappt.
Die mega tolle Kulisse hat die Jungs zusätzlich beflügelt. In der ersten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch bei der sich keine Mannschaft absetzen konnte. Während die Abwehr sehr gut funktioniert hat, haben wir die Ballgewinne leider nicht alle verwerten können und hatten in der 1. Halbzeit keine optimale Trefferquote.
In der 2. Halbzeit erwischten wir einen Start nach Maß. Nach Paraden von Mika Großkopf, der eine furiose Viertelstunde hinlegte und durch 5 Tore von Yakup Bayer lag in der Zweiten Halbzeit beim Stand von 24:20 (41.) die Sensation in der Luft. Allerdings berappelte sich der Gast, schaffte den Ausgleich und kam in der Schlussphase zu einem schmeichelhaften Sieg.
Ein Sieg wäre möglich gewesen. Allerdings muss man erstmalig in dieser Saison mit der Leistung der Unparteiischen, die sich nach eigener Aussage „nicht mit Ruhm bekleckert haben“ hadern. Die Regelauslegung insbesondere bei Passivem Spiel und Schrittregel hat den NHC klar benachteiligt.

Das Trainerteam ist mega stolz auf die Jungs, die durch die Bank eine Sahneleistung hingelegt haben.
Die knapp 300 Zuschauer sahen das auch so!