DIESES LÄCHELN!!! UNBEZAHLBAR!!!

Was am Samstagnachmittag in der Schuhwallhölle abging,kann ich eigentlich gar nicht in Worte fassen. Viele Spiele haben wir gekämpft,geackert,ausprobiert,den Pfosten zum tragischen Helden gemacht und das Glück nie auf unserer Seite gehabt. Trotz hoher Niederlagen in der ganzen Saison,steckten die Mädels nie auf,waren jede Trainingseinheit da und motiviert. Am Samstag  mussten wir gegen die HSG OHA ran,die uns im Auswärtsspiel mit 17 Toren Differenz aus der Halle fegte. Nun war es unsere Aufgabe die Mädels vor dem Spiel richtig einzuheizen, ihre Stärken hervorzuheben,nie aufzugeben und einen Sensationssieg im letzten Heimspiel für sich selbst zu erkämpfen. Mit dem Herz in der Hand und der Leidenschaft im Bauch“ bissen“ sie volle 50 Minuten und holten die ersehnten Pluspunkte mit einem 23:18.
Ein fettes Lob an die Torhüter Lena Linnemann und Belana Plenge.
Tore: Anna Lena Franke 7, Melissa Weissmann 6, Cara Bornemann 3, Paula Turau 3, Sarah Klie 1, Chiara Meier 2, Nina Heiduck 1
Am Samstag bestreiten wir unser letztes Spiel der Saison in Vorsfelde.