Gelungener Saisonstart (NHC 3.Herren)

3. Herren – TG Münden III 36:28 (18:13)

Am Samstagabend stand für die 3. Herren das erste von insgesamt nur zehn Saisonspielen an. Als erster Gast wurde die ebenfalls dritte Vertretung der TG Münden begrüßt.

Zum Saisonauftakt standen leider Oliver Strupeit, Sascha Heiligenstadt und Jan Mocha nicht zur Verfügung. Bewährterweise sprangen dafür und um den Altersschnitt zu schönen unsere U21-Jungspunde Marc Bode, Pascal Schieffer, Nils Teßling und Jannik Osterroth in die Bresche.
Die Sportfreunde aus der schönen Drei-Flüsse-Stadt erwiesen sich einmal mehr als unangenehmer Gegner. Von Beginn an entwickelte sich ein intensives und körperbetontes Spiel. Bis in die 25. Spielminute gelang es dabei keiner Mannschaft, sich entscheidend abzusetzen (14:13). Auffälligster Gästespieler war zu diesem Zeitpunkt Tim Weinberger, der bis dahin 5 Treffer erzielte. Gestärkt durch mehrere Glanzparaden des bäääärenstarken Maik Wilfer im Tor, der leider eine nicht immer sattelfest wirkende Abwehr vor sich hatte, gelang es uns, in den verbleibenden Minuten der ersten Halbzeit eine 5-Tore-Führung zu erarbeiten und im weiteren Spielverlauf zu halten und auszubauen. Dabei fand die Mannschaft insbesondere auf alle Abwehrmaßnahmen des Gegners die besseren Antworten, sei es durch gelungenes Zusammenspiel unter Ausnutzung von Schwachpunkten in der offensiven Deckung oder beherzte Einzelaktionen. Der Gästespieler Tim Weinberger zog sich leider gegen Ende des Spiels noch eine Knieverletzung zu und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Wir wünschen alles Gute !

Es spielten: Maik Wilfer, Marc Bode (8 Tore), Fabian Laabs, Jannik Osterroth (8), Alexander Bruns (4), Frank Brandt (6), Pascal Schieffer (2), Mark-Oliver Wode (7), Philipp Rusteberg und Nils Teßling (1).

Am 24.09.2017 erwarten wir um 18.45 Uhr mit der HSG Rhumetal III den nächsten Gegner in der Schuhwallhalle. Wer statt Elefantenrunde und politischen Analysen den Wahltag lieber mit Handballschauen ausklingen lassen möchte, ist herzlich eingeladen.