Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Klarer Sieg gegen den HV Lüneburg (1. Damen)

Okt 16, 20211.Damen, Allgemein, Damen

Nachdem die ersten acht Minuten noch die Abwehrreihen auf beiden Seiten dominierten (3:2), drehten wir so richtig auf. Eine stark aufgelegte Elli traf munter aus dem Rückraum, Amy setzte schöne Akzente von Außen und Tanne sorgte dann mit ihrem Treffer für eine 8:4 Führung, die unsere Gegner zu einer Auszeit zwang. Diese Auszeit sollte unseren Lauf jedoch nicht unterbrechen, denn wir spielten weiter konzentrierte und überzeugende Angriffe und ließen im Gegenzug nur wenig zu, sodass wir unsere Führung auf 15:7 ausbauen konnten. In den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit schlichen sich dann auf unserer Seite einige Fehler ein, die die Lüneburger nutzten, um auf einen 17:12 Halbzeitstand zu verkürzen.
Nach der Halbzeit hieß es nun, die Konzentration hochzuhalten und an die ersten 20 Minuten der ersten Halbzeit anzuknüpfen. Dies ist uns gelungen! Durch Tore von Tanne, Sina und Elli konnten wir unseren Vorsprung Tor um Tor vergrößern. Doch die Lüneburger ließen nicht nach und kämpften weiterhin um jeden Ball, jedoch standen wir weiterhin konsequent in der Abwehr und konnten durch ein gutes Tempospiel die Abwehrreihe unserer Gegner wieder und wieder überwinden. Nach 45 Minuten war eine 29:17 Führung erarbeitet worden, die wir bis zum Schluss nichtmehr aus der Hand geben sollten.
Wir hatten uns insgesamt gut auf das Team der Lüneburger eingestellt. Unsere Angriffe waren gut ausgespielt, sodass die Gegner keine Möglichkeit hatten, mit einfachen Toren über ihre Außenspieler zu kontern. Dies ließen wir nur selten zu und war somit der Schlüssel zum 33:19 Sieg.
Für den NHC spielten: F. Post, E. Post- Weitermeier (11), Müller (8), S. Barnkothe (4), A. Barnkothe (1), Peters (6), Lösky (3), Lucenko, Strupeit, Freckmann (1).