Männlich D1

Tigers überstehen verlustpunktfrei die Vorrunde
Im Nachholspiel gegen die HSG Plesse-Hardenberg behielten die Tigers ihre weiße Weste. Eine Woche nach dem großartigen Sieg gegen Verfolger Weende entwickelte sich ein munteres, entspanntes Spielchen, welches das Team mit 39:20 gewinnen konnte. Der Ball lief sicher durch die reihen und alle Feldspieler trafen mindestens zweimal. Die orange Wand im Tor stand sicher und sorgte vor allem im ersten Durchgang mehrfach für Szenenapplaus. Das „Nachwuchs-Trainer-Team“ Christian und Jule hatten die Tigers gut eingestellt und coachten taktisch clever. Am 14.1. geht es in die Endrunde der Regionsliga, in der noch sieben Spiele anstehen.
Für die Tigers spielten: Björn im Tor, Luca, Hendrik, Basti, Jannis, Jonas, Fynn, Karl

Foto: NHC