NHC präsentiert mit Etrit Xhafolli einen weiteren Neuzugang

Mit dem 20 Jährigen Etrit Xhafolli stößt ein junger Rechtshänder zum Northeimer Drittligateam. Mit seinen 1,95 m soll er den Rückraum nach dem Ausfall von Tim Gerstmann verstärken. Der gebürtige Uelzener spielte in der letzten Saison beim Drittligisten in Altjürden und wurde vorher im Internat von Eintracht Hildesheim ausgebildet. Wir waren bereits vor der Saison im Kontakt und nun hat es mit der Verpflichtung geklappt. Mit dieser Personalie wollen wir die Belastung im kleiner Kader insbesondere im Rückraum weiter verteilen. Etrit feierte beim Unentschieden in Erlangen bereits seinen Einstand.

Foto: NHC