NHC verpflichtet Junioren-Nationalspieler

Mit dem 20-jährigen Moringer Glenn-Louis Eggert stößt als 2. Neuzugang ein Torwart zum NHC. Der 2-Meter-Mann ist aktuell 3. Torwart bei der MT Melsungen in der 1. Bundesliga und wird mit einem Zweitspielrecht für den NHC ausgestattet. Der deutsche U20-Nationaltorwart begann im Alter von fünf Jahren bei seinem Heimatverein in Moringen unter Gaby Trautmann mit dem Handballsport. Nach seinem ersten B-Jugend Jahr in der Oberliga wechselte er zur MT nach Melsungen und wurde in seinem letzten A-Jugend Jahr Dritter bei den Deutschen Meisterschaften, übrigens gemeinsam mit NHC Torwart Björn Wenderoth. Seine Leistungen bei der MT blieben auch dem Junioren-Bundestrainer Martin Heuberger nicht verborgen und so nominierte er Glenn im November 2019 für die U20-Auswahl. Beim NHC möchte Glenn sich nun auf einem höheren Niveau beweisen. Er gibt immer 100% und möchte den nächsten Schritt in seiner Karriere machen. Der NHC freut sich auf einen körperlich starken Torwart mit regionalem Bezug. Wir heißen Glenn in der NHC-Familie herzlich willkommen.

Fotos: NHC / MT Melsungen – Alibek Käsler