NHC weibliche D-Jugend mit neuen Hoodies

Die weibliche D-Jugend mit ihren Trainerinnen Duaa Mugames und Denise Bergmann konnte sich am vergangenen Wochenende über neue Hoddies freuen. Gestiftet wurden diese von dem mittelständischen Unternehmen Industrie-Reinigungs-Service. „IRS“ Demir hat seinen Firmensitz in Herzberg und beschäftigt aktuell ca. 100 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte des Unternehmen liegen in der Industriereinigung, Palettenreparatur, Maler- und Lackierarbeiten. Überreicht wurden die Hoodies vom Junior Chef Murat Demir. Mannschaft, Trainer und NHC bedankten sich herzlich beim Sponsor. Nach der Übergabe wurde das Heimspiel gegen Moringen mit 26-15 gewonnen. Das Team ist damit weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.