Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Prima Start in die Saison (wC)

Sep 13, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche C Jugend, Weibliche Jugend

wC vs. SV Garßen-Celle WC 26:16 (10:5)

Am Samstag startete das Team der weiblich C endlich in die herbeigesehnte neue Saison. Groß war die Vorfreude, aber auch die Nervosität war bereits vor Anpfiff deutlich spürbar, gab doch mit dem SV Garßen-Celle kein geringerer als der Vizemeister der letzten Saison seine Visitenkarte in der Schuhwallhölle ab. Der eigentlich mit 16 Spielerinnen gefüllte, große Kader, war durch krankheitsbedingte oder private Absagen arg dezimiert. So fehlten mit Ina, Inka, Sophia, Nazli, Svenja und Jule gleich sechs Spielerinnen.
Von Beginn an war das gesamte Team motiviert, hellwach und mutig. In der Abwehr wurde schon gut im Verbund gearbeitet und sich gegenseitig unterstützt. Das Team versuchte mit viel Einsatz Suzan im Tor zu unterstützen, die Ina (privat verhindert) im Tor vertrat. Obwohl eigentlich Feldspielerin, machte Suzan ihre Sache toll und zeigte viele klasse Paraden!
Auch mit der Angriffsleistung konnte das Trainerteam Barnkothe/Wode zufrieden sein. Der Ball lief mit viel Druck zum Tor durch die eigenen Reihen und so wurde mehrmals erfolgreich abgeräumt und Merle oder Enna konnten mit einem Tor abschließen. Auch das Tempospiel konnte sich sehen lassen. Leyla und Mia-Amelie konnten sich des öfteren mit einem Treffer für ihr schnelles Umschaltspiel belohnen. Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs wie Hedi, Emma und Mia-Elin fügten sich nahtlos ein. Mit einer Fünf-Tore-Führung (10:5) ging es die Pause.
Auch die zweite Halbzeit konnten die Mädels dominieren und sich Tor um Tor weiter absetzen. In der 47. Spielminute gelang Emilie die erste Zehn Tore Führung. Einzig die Chancenauswertung und die zum Ende hin höhere Anzahl an technischen Fehlern könnte vom Trainerteam bemängelt werden.
Nach den ersten 50 Minuten der neuen Saison standen zwei nie gefährdete Punkte auf der Habenseite und die Erleichterung bei den Mädels und Trainerinnen war ebenso groß, wie die Vorfreude auf die nächsten Spiele.

Für den NHC spielten und trafen: Suzan Ahmad (TW), Emma Trubjanski (1), Mia-Amelie Busse (4), Emilie Hasenjäger (1), Hedi Seeger, Merle Gebhardt (3), Mira Dröschler, Leyla Bodenstab (5), Enna Berke (2), Mia Elin Hannemann (10)