Souveräner Heimsieg

Am Sonntag empfingen wir den MTV Moringen zum Heimspiel in der Schuhwallhalle. Leider mussten wir auf Lena und Marie verzichten. Aus der D-Jugend konnte uns mit Finja nur eine Spielerin unterstützen, sodass wir nur mit einer Auswechselspielerin antraten. Aufgrund der Personallage waren wir uns daher nicht sicher, wie das Spiel laufen wird. Allerdings warfen die Mädels ihren ganzen Wille und ihre komplette Kraft rein und zeigten ein tolles, schnelles Spiel. 48 geworfene Tore sprechen für sich! Wir überzeugten entsprechend vor allem im Angriff mit super Kombinationen und tollen Einzelaktionen. Der Ball lief sicher in unseren Reihen und die Mädels überzeugten 50 Minuten mit einem sicheren Abschluss. Besonders herausheben muss man die Leistung von Sarah und Pauli am Kreis und in der Deckung. Beide hatten die starke Kreisläuferin der Gäste komplett im Griff und erarbeiteten so immer wieder Bälle. Im Angriffsspiel waren beide jederzeit anspielbereit und setzten sich super durch. Auch die D-Jugendliche Finja fügte sich nahtlos in unser Spiel ein. Vor allem über Rückraum links kam sie in der zweiten Halbzeit selber zu 3 Treffern und setzte vermehrt die Kreisläuferinnen in Szene. Rund um war es eine gute Leistung der Mannschaft. Lediglich an der Deckungsarbeit lässt sich noch arbeiten. In der kommenden Woche müssen wir vor allem in diesem Bereich noch eine Schippe drauf legen und noch mehr Gas geben.
Aufstellung: Belana und Alisa im Tor, Finja 3, Lotti, Pauli 8, Anna 10, Sarah 7, Mascha 7, Jojo 12