Turnier in Rauschenwasser (weibliche C)

Platz 2 in Bovenden

Die weibliche C-Jugend nahm am Sonntag am Turnier der HSG PH in bovenden Teil. Die Mannschaft wurde tatkräftig von 5 Spielerinnen der D-Jugend unterstützt. Danke an Pauli, Nieke, Emmi, Cosma und Finja 🙂 Nur die ersten 8 Minuten im ersten Spiel gegen Moringen waren noch ein wenig holprig. Danach kamen die Mädels in Fahrt und fuhren gleich den ersten, deutlichen Sieg ein. Im zweiten Spiel gewannen wir souverän gegen Plesse 2. Herauszuheben ist in diesen beiden Spielen die Deckungsarbeit der Mädels. Das letzte Vorrundenspiel ging deutlich gegen Plesse 1 (Landesliga) verloren. Aber auch hier hatten die Mädels tolle Szenen, vor allem im Angriff. Im Finale standen wir dann wieder Plesse 1 gegenüber. Die Wasserschlacht war dann zum Ende nicht mehr so deutlich und ging nur 7:3 verloren. Leider war in diesem Spiel auch kein Handballspiel mehr möglich. Die Mädels haben toll in der Deckung gearbeitet und im Angriff vor allem mit schönen Kombinationen über den Kreis und Einläufern überzeugt. Der zweite Platz war hoch verdient! Nun steht am Mittwoch noch das gemeinsame Grillen mit den Eltern und am Sonntag eine Klettertour an. Dann geht’s in die wohlverdiente Sommerpause.

IMG_5818Foto: Annika