Umzug von Joe Schuster & Ende der VORvorbereitung

Am vergangenen Samstag war es soweit. Ein weiterer NEUER im 3. Liga Team des NHC kam Northeim näher. Joe zog mit tatkräftiger Unterstützung des NHC nach Göttingen um. Der Umzug wurde mit zwei Kleinbussen von Gummersbach nach Göttingen an einem Tag erledigt. Unser DANK geht hierbei an Luca und Thorsten Burandt, Nicolas Brandt und Kevin Schiffer für ihre tolle Unterstützung. Joe wird nun noch ein bis zwei Wochen in Gummersbach sein und im Anschluss für eine Woche mit der luxemburgischen Nationalmannschaft zu einem Lehrgang nach Rostock gehen. Anfang Juli dürfen wir Joe dann endlich beim NHC im Training begrüßen. „Die Vorfreude ist riesig“, so Joe Schuster.

Das restliche Team der 1. Herren Mannschaft hat ihre vierwöchige Vorbereitung auf die Ende Juni beginnende Vorbereitung erfolgreich abgeschlossen. Neben Athletik- und Laufeinheiten gab es hin und wieder auch mal den geliebten Handball zu sehen. Eine Leistungsdiagnostik bildete einen Höhepunkt und zeigte jedem Spieler seine Stärken und Schwächen auf. Mit einem individuellen Trainingsplan wurde im Anschluss jeder Spieler ausgestattet und wird in den nächsten zwei Wochen intensiv selbständig nach Plan trainieren.

 

Foto NHC: v. l. n. rechts – Joe Schuster, Luca Brandt (Jugendspieler NHC), Marc Schuster (Joes Vater), Sam Richard (Spieler VfL), Thorsten Burandt (NHC), Kevin Schiffer (Vorsitzender NHC) und Nicolas Brandt (NHC).