Unsere 1. Herren startet mit einer Sportmedizinischen Untersuchung in die Saisonvorbereitung

Am 27. und 28.06. startet das 3. Liga Team des NHC erstmalig mit Sportmedizinischen Untersuchungen in die gut sechswöchige Vorbereitung auf die kommende Saison 2019/20 in der neu geschaffenen MITTE Staffel (ehem. OST). Die Durchführung übernimmt erstmals das Team vom MOVE 100 aus Göttingen. Die Sportwissenschaftler Jens Claussen, Thilo Heinrich und Stefanie Friege werden bei jedem Spieler folgende Untersuchungen durchführen: Ein Handballscreening, Haltungs- und Laufanalyse – um Probleme an oberen sowie unteren Extremitäten frühzeitig zu erkennen und eine Bewegungsanalyse mit dem Functional Movement Screening (FMS). Mit dabei wrid nahezu der komplette Kader nebst Trainern und Physios sein. Die Ergebnisse jedes einzelnen Spielers werden hinterher mit dem Trainer-, Physio Team und dem Spieler besprochen und ggf. Maßnahmen besprochen und angeschoben. Wir freuen und auf diese neue Stufe der medizinischen Unterstützung und bedanken uns bereits heute bei Jens Claussen und seinem Team.

Weitere Infos zu MOVE 100 können Sie dem anliegenden Link (HIER) und den drei Anhängen entnehmen (1/2/3).