Wichtiger Sieg

Am Samstag machte sich die MC auf den Weg an die Hildesheimer Börde zum zweiten Aufstiegsspiel zur Landesliga. Unser Gegner, die SG Börde Ost, schien bis dato laut Tabelle die härteste Nuß in unserer Relegationsgruppe zu sein. Entsprechend gut trainiert, eingestellt und von den Trainern in’s Gebet genommen, starteten die Jungs in dieses wichtige Match: diesmal war die Chancenverwertung großartig, und alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Zudem wurde durch eine solide Abwehrleistung der Gegner ausgebremst. Lediglich bis zum 8:8 waren beide Teams auf Augenhöhe. Der Aufbauspieler Linus Lüdecke hielt geschickt die Fäden in der Hand und war selbst in Torlaune, genau wie sein Nebenmann Sören Schäfer. Auch der “ Neuzugang“ Tom Heiduck stand den beiden mit seinen tollen Toren in nichts nach. Im Tor bot Yannis Pätz eine überragende Leistung! So wurde der Spielfluß trotz etlicher zwei-Minuten-Strafen niemals unterbrochen, und als dann auch noch ein Tor in doppelter Unterzahl gelang, platzte bei unseren Jungs der Knoten: der NHC- Express ging ab! Zur Pause hieß es demzufolge 11:14, Endstand dann 21:26 für unser überglückliches Team. Vielen Dank an unsere mitgereisten Eltern und Fans, die das Team während der gesamten Spieldauer lautstark angefeuert haben und zeitweise das heimische, zahlenmäßig weit überlegende, Publikum vor Euphorie übertönten. Am kommenden Samstag steht mit dem Heimspiel um 15:30 Uhr gegen OHA der nächste wichtige Meilenstein an. Daher muß diese Woche fleißig weiter gearbeitet werden. Über eine weitere große Unterstützung durch unsere NHC- Familie würden wir uns sehr freuen.
Tore: Linus Lüdecke 9, Sören Schäfer 8, Tom Heiduck 5; Luca Tim Haupt, Erik Grothey, Janik Berke und Benjamin Bialas je 1