Wir sind ein Team- zweite Auflage

Bis kurz vor Weihnachten spielten die beiden Teams der WD die Vorrunde auf Regionsebene aus. Danach erfolgte die Einteilung in die Regionsliga, da die WD1 Vorrundenerster und die WD2 Dritter wurde. Dieser Erfolg macht die Spielerinnen, das Trainerteam, Eltern und Fans zu gleichen Teilen stolz und glücklich. In der Hauptrunde trafen nun beide Teams am Sonntagmittag erneut aufeinander. Mittlerweile konnten wir in der WD2 zwei Neuzugänge begrüßen: Lene und Anna aus Moringen hatten sich Ende des Jahres zu uns gesellt. Von dieser Stelle noch einmal “ Herzlich Willkommen „. In der WD1 musste diesmal leider Josi passen, daher rückte Larissa aus der Zweiten auf. Zur HZ hieß es dann 21:8 für die WD1, Endstand 40:17. Wie beim ersten Mal wurde trotzdem eindrücklich sichtbar, wie schön sich beide Teams weiterentwickelt haben: die WD1, die fast ausschließlich aus HRSN-Auswahlspielerinnen besteht, spielte wie gewohnt kraftvoll und geschickt auf. Die WD2, in der vor allem die ehemaligen WE-Mädels spielen, agierte mannschaftlich geschlossen und überzeugte mit einer engagierten Leistung im Angriff und in der Abwehr. Trotz des eindeutigen Ergebnisses waren alle Beteiligten zufrieden und froh.
für die WD1 spielten: Emma Kirch, Cosima Schütze, Larissa Hippe, Esther Sommer, Marie Hasenjäger, Vanessa Sander, Lea Heiduck und Annika Kulze im Tor
für die WD2 spielten: Mia Schomburg, Mira Berke, Lea und Jana Kovacevic, Lena Stein, Juliana Penner, Lene Borchers, Aliya Brandt, Anna Hengst und Julia Luft im Tor

Foto: NHC