Auswärtssieg der wB

Am Sonntag gewann die weibliche B-Jugend bei ihrem Auswärtsspiel gegen die Mädchen des SG Neuenhaus/Uelsen. Nach einer dreistündigen Fahrt nach Neuenhausen waren die Mädels anfangs noch sehr müde, welches sich auch deutlich in der ersten Halbzeit wieder spiegelte. Dadurch lief die erste Halbzeit nicht besonders gut (Halbzeitstand 9:8). Doch dann rissen sich die Mädchen noch einmal zusammen und zeigten was in ihnen steckt. Nach einem unfassbaren Kampf um das Siegestor, schaffte Lena Lorenz über Linksaußen das entscheidende Tor zu werfen (Endstand 16:17). Die Mädels freuten sich und schließlich ging es dann wieder in Richtung Northeim.