Auswärtssieg gegen Spanbeck

Am Sonntag spielten wir über 40 Minuten einen sehr schönen Ball mit vielen schönen Einzelaktionen und gut kombinierten Spielzügen. Anfangs waren wir noch unkonzentriert in unserem Abwehrverhalten.Zu statisch standen wir auf den Deckungspositionen und konnten nur selten die Lücken schliessen.Nach einer kleinen Auszeit wurden wir endlich griffig und konnten uns einige Bälle herausspielen.Nach der Halbzeit 14:12,kamen wir nur langsam in die Strümpfe. Fangfehler und ungenaue Pässe brachten den Gegner zu Ausgleich. Jedoch kam das Kämpferherz der Mädels zum Vorschein und wir konnten unsere Führung auf 21:16 ausbauen. Die letzten 10 Minuten waren dann doch etwas zittrig. Die Freude über den Sieg 24:22 war dennoch gross. Ein dickes Lob an Mellissa Weissmann.Sie spielte eine superstarke Deckung und setzte sich und ihre Mitspieler immer wieder in gute Szenen.
Tore: Pia Meyer 5, Cara Bornemann 5, Pia Brinkmann 4, Mellissa Weissmann 3, Laura Engelhardt 2, Paula Turau 4, Lenja Kurs 1
Am Sonntag,30.10.2016, spielen wir um 13.30 Uhr in Rosdorf