Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Heimsieg gegen den TSV Burgdorf (wA)

Mrz 15, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche A Jugend, Weibliche Jugend

Am 05.03.2022 empfingen wir den TSV Burgdorf in der eigenen Halle. Durch unser eher knapp verlorenes Hinspiel gegen die Gegner aus Hannover, gingen alle mit einer motivierten Einstellung in das Spiel. Diese Einstellung zahlte sich aus. Zwar lieferten wir uns zu Beginn ein Hin und Her mit knapper Führung des Gegners, nach der 18. Minute mit dem 10:9 Führungstreffer, konnten wir das Blatt jedoch wenden, was unter anderem einer starken Torwartleistung zu verdanken war. Mit einer knappen 18:17 Führung gingen wir in die Halbzeitpause. Durch eine gesteigerte Abwehrleistung, gelangen uns einige Ballgewinne und wir konnten unsere Führung bis zur 58. Minute auf einen 6-Tore Vorsprung mit 31:25 ausbauen. Gerade die Umstellung auf eine 5:1 Abwehr mit einer starken Alexandra Betke an der Spitze zeichnete sich aus. Die Führung gaben wir bis zum Schluss nicht mehr her und beendeten das Spiel mit 31:28. So konnten wir am Ende eine gute Leistung mit dem Sieg belohnen, trotz des geschwächten Kaders. An dieser Stelle geht mal wieder ein großes Dankeschön an die Mädels der B-Jugend für ihre fleißige Unterstützung. Nun heißt es Motivation beibehalten, um im Derby nächstes Wochenende gegen Plesse-Hardenberg die nächsten 2 Punkte zu sichern.

Es spielten: Alisa Lüer (Tor), Emma Post (Tor), Mascha Sommer (4), Emily Wehrmarker (7), Lena Lorenz (1), Finja Nückel (10), Cosima Schütze (1), Paula Skupin (1), Lilli Bierbaum (3), Cosma Binnewies, Alexandra Betke (4), Lena Bosse, Leonie Schwede

 

 

Foto: NHC