Niederlage in Osnabrück (wB)

Am 27.10 spielte die weibliche B-Jugend gegen den HSG Osnabrück. Zu Beginn des Spiels war die Partie noch ausgeglichen, aber zur Halbzeit lagen wir mit 17 zu 10 zurück. Zu selten gelang es uns Lösungen gegen die offensive Abwehr des Gegners zu finden. Wir starteten gut in die zweite Halbzeit und kamen bis auf drei Tore an unseren Gegner heran. Doch zu wenig Seitwärtsbewegung in der Abwehr und letztlich die fehlende Kraft durch einen verkleinerten Kader sorgten dafür, dass wir das Spiel mit 35 zu 23 verloren.