Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Perfekter Saisonstart (weiblich E)

Okt 14, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche E Jugend, Weibliche Jugend

Nachdem an den vorherigen Wochenenden die Spiele gegen Moringen und Hann. Münden gewonnen wurden, erwartete uns am dritten Spieltag die Mannschaft der HSG Plesse-Hardenberg 2 im Auswärtsspiel in Bovenden zum Duell. Obwohl es sich um die zweite Mannschaft handelte, ist dieses Team stärker einzuschätzen, als deren ersten Mannschaft, da die zweite Mannschaft ihr erstes Spiel 14:0 gewonnen hatte. Unsere Spielerinnen waren also gewarnt.
Vor dem Spiel wurde durch die Trainerinnen Marie und Sarah nochmal an die im Training behandelten Schwerpunkte erinnert: Nah am Gegenspieler, Kopf hoch beim Angriff, freilaufen und schnelles sicheres Passen.
Motiviert ging es ins Spiel. Leider musste man feststellen, dass in den ersten Minuten doch noch reichlich Sand im Getriebe war. Bis zur 10. Minute konnte sich Plesse-Hardenberg 2 auf 5:2 absetzen. Mit einer Auszeit wurde von der Bank reagiert. Besonders die Abwehr musste neu eingestellt werden, denn zu oft konnten Gegnerinnen ungestört zum Torerfolg kommen, da unsere Spielerinnen keine Zuordnung fanden. Und diese Auszeit wirkte. Durch einen 3 Tore Lauf konnte das Spiel wieder ausgeglichen werden, was den Gegner zur eignen Auszeit bewegte. Bis zur Halbzeit blieb das Spiel eng, doch schafften es unsere Mädchen einen 1 Tore Vorsprung heraus zu holen (7:8).
In der zweiten Halbzeit zeigte unser Team dann, was sie wirklich können. Bis zum 8:9 in der 22 Minute konnte Plesse noch mithalten. Doch dann wurde der Turbo gezündet. Unaufhaltsam warfen sich die Spielerinnen Tor um Tor nach vorne, so dass fleißig durchgewechselt werden konnte und ein am Ende ein doch deutlicher Sieg mit 10:20 an der Anzeigetafel aufleuchtete. Drei Gegentore in der zweiten Halbzeit ist ein deutliches Zeichen für eine klasse Abwehr- und Torhüterleistung.
Zufrieden können wir jetzt als Tabellenführer in die Herbstferien gehen und im Training weiter fleißig arbeiten. Das nächste Spiel findet am 13.11. um 12:30 Uhr in der Schuhwallhalle gegen ebenfalls ungeschlagene Rosdorferinnen statt.

Für den NHC spielten: Marieke (3), Leni (8), Dilara (5), Lotta-Celine (3), Emily T., Romy, Celina, Hedi, Emilia, Emily W., Amelie, Thalea (1), Mia.