Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Testspiel gegen Eisenach (mC)

Aug 16, 2021Allgemein, Jugend, Männliche C Jugend, Männliche Jugend

NHC – ThSV Eisenach 30:31

Auch die männliche C-Jugend des NHC fieberte nach mehreren Wochen Online- & Outdoor-Training ihrem ersten „richtigen“ Testspiel in unserem Wohnzimmer „Schuhwallhölle“ entgegen. Zum Abschluss der ersten Vorbereitungsphase kam Mitte Juli mit dem Bundesliganachwuchs des ThSV Eisenach dafür genau der richtige Gegner nach Northeim. Normalerweise mit 5-6 Einheiten pro Woche deutlich mehr trainierend als unsere Jungs vom NHC, war es auch für die Thüringer nach langen Monaten der Hallenabstinenz ein erster Test vor den Sommerferien.
Nach anfänglicher Nervosität und einem 1:4 Rückstand entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Auch wenn verständlicherweise noch nicht alles rund lief und uns kleine technische Fehler nach vielen Monaten ohne Ball unterliefen, überzeugte das Team durch Moral, Kampfgeist und Einsatzbereitschaft. Angetrieben durch unsere Mittespieler Kjell Wode und Bjarne Kühn konnten unsere Jungs mit einer engen 14:12 Pausenführung in die Kabine gehen. In einer stabilen 3-2-1-Abwehr konnten Maxi Moldenhauer, Felix Alsleben und Haakon Guittonnet die Kreise der beiden wurfgewaltigen „Halben“ der Eisenacher deutlich eingrenzen. Im Tor überzeugte Fabi Triller mit vielen starken Paraden und konnte am Ende sogar drei Siebenmeter parieren. Im Angriff wurden unsere beiden Kreisläufer Noah Pöch und Bennett Rackwitz immer wieder mustergültig in Szene gesetzt und vor allem Bennett Rackwitz konnte mit einer 100%-igen Wurfquote und 10 Treffern überzeugen. Auch unsere Außen Linus Wode, Linus Schnabel, Jannik Benic, Till Gunkel und Jonas Tute schlossen Tempogegenstöße und Spielzüge immer wieder erfolgreich ab. Gerade der Verlauf der ersten Hälfte machte dem neuen Trainergespann Triller, Rackwitz und Alsleben viel Vorfreude auf eine spannende Saison in der Landesliga Süd.
Im zweiten Abschnitt ließen sich unsere Jungs in den ersten 5 Minuten durch den absprachegemäß mit „Harz“ präparierten Ball etwas aus dem Konzept bringen und liefen schnell einem 5-Tore-Rückstand hinterher. Aber auch hier zeigten sie Moral und kämpfen sich kurz vor Schluss auf ein Unentschieden zum 30:30 heran. Durch einen Siebenmeter in der letzten Sekunde verlor man zwar noch das Spiel, zeigte aber insgesamt eine couragierte und mutige Vorstellung.
Auch unsere B-Jugend spielte im Anschluss gegen ihre Altersgenossen des ThSV Eisenach und konnte in einem mitreißenden Spiel knapp mit einem Tor gewinnen.
Beide Mannschaften zeigten, das sie Handballspielen in der Corona-Pause nicht verlernt haben und wieder richtig Bock auf das runde Leder haben.
Im Anschluss konnten alle Spieler bei kalten Getränken und Thüringer Bratwürsten den gemeinsamen Testspieltag unserer B- und C-Jugend ausklingen lassen. Nach einer vierwöchigen Sommerpause startet die C-Jugend Mitte August in den zweiten Teil der Vorbereitung. Die neue Saison startet am 18.9. in Northeim gegen den MTV Rosdorf gleich mit einem Derby.