wE I gegen Rosdorf

Am Sonntagmorgen versammelte sich der dezimierte Kader der wE I in Geismar um die nächsten 2 Punkte im Spiel gegen Rosorf mitzunehmen. Die Dominanz der Mädels in Angriff und Abwehr kristallisierte sich schon in den ersten Minuten des Spiels heraus. Der Verlauf des Spiels lässt sich dementsprechend schnell zusammenfassen. Die Rosdorfer Mädels haben den Ball, die Mädels erkämpfen ihn sich zurück und spielen schnell nach vorn, so dass wir Tor um Tor davonziehen konnten. Der Sieg der Mädels war also auch in der Höhe mehr als verdient, obwohl er hätte noch höher ausfallen können 😉
Es spielten: Esther (Tor), Emma(Tor), Juliana (Tor), Cosima (Tor), Mia, Ducki, Hannah und Lena